"In meiner Lehre in der Logistik sehe ich die spannenden Abläufe des gesamten Warenflusses des Unternehmens. Ausserdem sind die Tätigkeiten in der Kommissionierung, dem Wareneingang und dem Versand fordernd und abwechslungsreich." Stefanie Taveras, Logistikerin EFZ in Ausbildung.

Logistiker/in EFZ


Die Lehre auf einen Blick.

  • Dauer: 3 Jahre
  • Schulunterricht: 1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule (BZR Rorschach)
  • Fächer:
    Berufskunde: Beschaffung, Produktion, Distribution, Entsorgung, Lagerung, Kommunikation/Informatik, Transport, Sicherheit/Umwelt, Kundendienst
    Fachkunde: je nach Fachrichtung
  • Zusatzausbildung: Erwerb des SUVA-anerkannten Staplerführerausweises
  • Bei sehr guten schulischen Leistungen kann während der Grundbildung die Berufsmaturitätsschule besucht werden.
  • Abschluss: Logistiker/in EFZ Fachrichtung Lager

 

Wieso werde ich Logistiker/in?

» Als Logistiker/in bist du dafür verantwortlich, dass Waren und andere Güter pünktlich geliefert werden. Von Beginn der Lehre an lernst du den Güterfluss vom Wareneingang bis zur Montage kennen. Du bist ordentlich und ein Organisationstalent? Dann ist diese Lehre genau das richtige für dich.»

 

Anforderungen:

  • obligatorische Schule mit mittleren oder hohen Anforderungen abgeschlossen
  • praktisches Verständnis
  • handwerkliches Geschick
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständigkeit
  • Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit
  • Kontaktfreude
  • Dienstleistungsbewusstsein
  • robuste Gesundheit
  • Freude an Zahlen

Aufgaben:

  • Annahme von Gütern, Kontrolle und Verbuchung der Wareneingänge im Computersystem
  • Sortierung und Lagerung von Gütern, mit Hilfe von Flurförderfzeugen oder komplexen Fördersystemen 
  • Nutzung von Computer und Scanner für die Durchführung von Bestandkontrollen sowie Erstellung von Statistiken und Güterausliferungen.
  • Garantieren einer hohen Qualität und Wirtschaftlichkeit der Arbeitsabläufe unter Einhaltung der Vorgaben zum Gesundheits- und Umweltschutz und zur Arbeitssicherheit.
  • Achtung der hohen Energie- und Ressourceneffizienz im jeweiligen Wirkungsbereich

 

Hast du Fragen zur Ausbildung als Logistiker/in oder zu einer Schnupperlehre? Kontaktiere gerne hr.eag@evatecnet.com