Switzerland

We employ around 350 people at our headquarters and recruit across all functions. From mechanical design to manufacturing, product management to process engineering, research to finance, and human resources to order processing, here is a listing of the latest job opportunities based in Switzerland. Click on the links below to find out more, make your application or submit your speculative CV.

Zur Ergänzung unseres Operations Teams in Trübbach suchen wir eine/n

Quality Engineer

Evatec ist ein Schweizer Unternehmen mit Aussenstellen in den USA, Europa und Asien, das sich auf die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Hightech-Dünnfilm-Beschichtungsanlagen für den Halbleiter-, Optik- und Optoelektronik-Markt spezialisiert hat. Von den hellen LEDs in unseren Autos bis hin zu den Sensoren und Filtern in unseren Mobiltelefonen - unser Know-how ermöglicht es den weltweit führenden Herstellern, Lösungen für autonomes Fahren, tragbare Technologien und Geräte sowie leistungsstarke 5G-Mobilnetze anzubieten.

 

Ihre Hauptaufgaben sind:

  • Erste Anlaufstelle bei Qualitätsabweichungen oder Kundenreklamationen, sowie Leitung interdisziplinärer Teams zur Erarbeitung nachhaltiger Präventiv- und Korrekturmassnahmen
  • Zuständig für den Non Conforming Report Prozess (NCR) sowie Reporting, Koordination und Überwachung von definierten Massnahmen zur kontinuierlichen Prozess- und Produktverbesserung
  • Zuständig für die Definierung und Durchführung der Wareneingangskontrolle bei «First Article Inspection» und Anlieferungen mit erhöhtem Fehlerpotential
  • Verantwortung für die technische Analyse von komplexen Qualitätsproblemen
  • Coaching der Mitarbeitenden im Problemfindungs- und Lösungsprozess
  • Stetige Verbesserung der Arbeitsabläufe durch internen Prozess- und 5S Audits sowie Lieferantenaudits
  • Qualitätsvorausplanung bei der Entwicklung neuer Produkte
  • Mitarbeit bei der Dokumentation von Arbeits- und Prüfanweisungen
  • Erstellung und Monitoring von relevanten Kennzahlen im Bereich Qualitätsmanagement
  • Entwicklung und Nutzung eines Statistischen Prozesskontrollsystems

 

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung, idealerweise mit einer höheren Berufsbildung (FH, HF) und Kenntnisse in der Vakuumtechnik
  • Vertiefte Kenntnisse im Qualitätsmanagement und deren Methodiken (Lean Management, Six-Sigma, Kaizen-Philosophien, PDAC (Deming Regelkreis), PPAP (Production Part Approval Process),
  • SPC (Statistical Process Control), FMEA (Failure Mode and Effects Analysis), Ishikawa (Cause and Effect Diagram)
  • Fähigkeit, Mitarbeitende in der Anwendung des Problemlösungsprozesses miteinzubinden und zu fördern
  • Hohes Mass an Selbständigkeit und Eigeninitiative bei der Arbeitsausführung
  • Fähigkeit zur effizienten Kommunikation zwischen internen Bereichen und Lieferanten
  • Fliessend in Deutsch- und Englisch

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Abwechslung durch das Arbeiten in interdisziplinären Projektteams
  • Kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien und eine offene Du-Kultur
  • Freiraum für eigenes Handeln und Entscheiden
  • Weiterbildungsunterstützung (in den benötigten technischen und persönlichen Skills) und attraktive Entwicklungsmöglichkeiten
  • Einzigartige Lage im Rheintal umgeben von Bergen
  • 42h Woche, flexible Arbeitszeiten ohne Blockzeiten, 5 Wochen Ferien
  • Personalrestaurant, Gratis-Parkplatz im nahegelegenen Parkhaus
  • Gute öV-Anbindung (Bus-Haltestelle neben dem Firmenareal)


Weitere Informationen erhalten Sie bei Herr Swen Mallschützke, Recruiting Specialist: +41 81 403 8111.

Gerne erwarten wir Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungstool: zur Bewerbung